Wandas weekly 15

Neun Stunden. Die Kinder hatten den ganzen Tag gebettelt und Wanda hielt es nicht mehr aus. In einem Banshee-Schrei hatte sie ihren Körper verlassen, alle Regeln, alle Pflichten, und sich einfach mit dem Laptop bei geschlossenen Türen auf das Bett gesetzt. Der Sportlehrer produzierte irgendwo im Wald platte Reifen („toll, hier hätte er Frühstück haben…Read more »

verwirt

ich sammle Glück Ende Tod und Ewigkeit Geschichten voller Schönheit ich bin Vertrauen Erniedrigung Erde und Liebe Geschichten voller Elend ich werde Hoffnung Schmerz Moos und Licht Geschichten voller Stille ich lasse Worte Wahrheit Gerechtigkeit und Ewigkeit zurück

again again

wende Dich vom Rätsel ab und Dein Blick fällt auf den Teppichboden zwischen Krümeln und Wollmäusen schlummert die Geschichte der letzten Tage Tage ach…Zeit wovon schreiben wir, wenn wir von uns schreiben? die Wahrheit existierte nie und wie haben sie so oft gefordert wer werden wir, wenn wir uns verändern und wo verläuft die Konstante?…Read more »