reminder-Memo for me

So, damit ich das nächste Mal nur wissen muss, wo es steht. Entlastet (hoffentlich) das Gehirn.

Meine geprüfte Magen-Darm-Infekt-mit-Kindern-Check-Liste:

2do

– alle Handtücher gewaschen

– ein Wäschekorb frei für kontaminierte Wäsche 

– Handtuch auf die Matratze des Kindes

 

2buy

– Kamillen- und Fencheltee

– Bananen-Nektar

– Elektrolytlösung (wir können es ja immer wieder versuchen)

– Toastbrot

– Zwieback

– Knäckebrot

– Salzbrezeln/Salzstangen/Goldfischli (für die Abwechslung)

– mehlig kochende Kartoffeln

– Bananen

– Äpfel (wir können das ja immer wieder versuchen…also das mit dem geriebenen Apfel)

– Ringelblumensalbe von der Bahnhofsapotheke

– getrocknete Heidelbeeren (von Schwiegermutter empfohlen, bisher nicht umgesetzt, aber wenn ich eh bei der Apotheke stehe…)

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s