12 von 12 im April 2015

Guten Abend, liebe Welt da draußen. Es wird langsam dunkel und dieser irre Tag ist endlich rum. Ich habe es tatsächlich geschafft, endlich mal wieder rechtzeitig zu schalten und Fotos für den 12v12 zu machen. Ich halte mich mit Kommentaren zurück, denn ich bin echt müde…diese elende Erkältung schlaucht an solchen Tagen gewaltig.

Bild 1

Unser Frühstück ausnahmsweise am Kindertisch. Der Große hatte heute morgen den Tisch aus dem Kinderzimmer des Kleinen geholt und ins Wohnzimmer gestellt. Hab ich eben mal diesen Tisch gedeckt. Das hatte den Vorteil, dass ich das ganze Frühstück über medizinisch betreut wurde. Bin ja krank. Aber etwa 6 Spritzen, 4 Mal Fiebermessen und zwei Pflaster haben geholfen. Hier fliegt auch noch irgendwo ein Rezept rum…

IMG_1544

Bild 2

Hier seht ihr die Ausbeute des vorigen Abends. Wir waren für unsere Verhältnisse recht spät in der Stadt unterwegs und konnten so beim Marktschreier zuschlagen! Der ganze Berg Obst und Gemüse um kurz vor 18Uhr für 8 Euro. Ich bin happy…ist nicht unbedingt Bio (können wir uns derzeit nicht leisten) aber alles lecker! Die nächste Woche kann kommen! 😉

IMG_1548

Bild 3

Hier seht ihr die Vorbereitung für Bild 4…

IMG_1549

Bild 4

…wir haben nämlich diese Tomatenpflänzchen gezogen und sind total platt, dass es so viele sind. Alle wurden brav pikiert und jetzt stehen am Endes des Balkons nur leidlich lichtgeschützt etwa 15 Töpfchen mit kleinen grünen Stängeln. Drückt uns die Daumen, dass die weiterwachsen wollen und keinen bleibenden Schaden abbekommen haben! Die Kinder hatten lauthals Spaß und schwarze Hände und wir anschließend schwarze Fußtapsen im ganzen Haus…

IMG_1557

Bild 5

Eigentlich wollte ich nur ganz kurz ne Pause machen…

IMG_1559

Bild 6

Als ich wieder aufgewacht bin, duftete es in der ganzen Wohnung: meine Männer haben Waffeln gebacken! Juhu!

IMG_1564

Bild 7

Und weil der Zuckerschock der Waffeln dazu führte, dass beide Jungs nur noch schreiend durch die Wohnung liefen, erbarmte ich mich ihrer, packte das Lastenrad voll mit sämtlichem Equipment und fuhr „kurz“ mit den Jungs in den Park nebenan…ganz kurz…also, auf dem Spielplatz da war ne Freundin mit Kindern…

IMG_1568

Bild 8

…dann wollten beide zum Skaterpark…

IMG_1571

Bild 9

…und dann bestand der Große auf Biergarten…c’est la vie. 😉

IMG_1572

Bild 10

So ein Biergarten im Frühling hat schon was…

IMG_1573

Bild 11

…zum Beispiel eine Hecke, die noch nicht wieder richtig dicht ist und einen super Geheimgang bietet!

IMG_1576

Bild 12

Zuhause mussten wir dann dringend den Stockmann verarzten…jaaa, wir haben dieses Buch. Nein, ich finde es bescheuert. Doch, die Kinder mögen es. Und jetzt sammeln wir Stockmänner (obwohl die Kinder dank des Buches ja wissen, wie traurig der Stockmann ohne seine Familie ist).

IMG_1589

Ihr Lieben, Danke fürs angucken! Genießt den Frühling und schaut doch mal bei anderen Leuten vorbei. Auf draußennurkaennchen gibts eine ganze Sammlung an Einblicken in andere Welten. Viel Spaß beim Stöbern :-)) Liefs, Minusch


4 Gedanken zu “12 von 12 im April 2015

  1. Yeah Yeah Yeah….Tomaten haben wir hier auch gezogen…jetzt sind fast alle gekommen und ich habe vor dem Urlaub noch pikiert. Da es zuviele waren, hab ich nur die Stärksten ausgewählt – sind immer noch ca 20…dazu noch Zuccini….da hoffe ich echt, daß die dieses Jahr was werden, sobald es raus in den Garten geht. und wenn, dann kann ich die gesamte Nachbarschaft mit verpflegen. Herrlich.
    btw…Waffeln könnte ich auch mal wieder machen. LiebGruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s