#papakanndas …sollte das nicht die Mutti…?

Ich möchte zu der Blogparade von Thea und Steffen meinen Beitrag leisten. Ich gehöre nämlich, wie Steffen, zu den GleichberechtigungsfetischistInnen. Und ich ärgere mich, wenn Männern keine Betreuungs- oder Erziehungskompetenzen zugestanden werden, ebenso wie Thea sich darüber ärgert.

Und mein Beitrag war auch schon fast fertig, als ich über folgenden Gedanken stolperte: je mehr ich aufzähle, was Papasch hier zuhause macht, desto mehr helfe ich dabei, das Erstaunen darüber zu schüren. Dabei ist es doch völlig belanglos, in diesem Punkt auf Unterschiedlichkeiten rumzureiten. Wir teilen den Alltag auf. Jedem seins. Und auch wenn wir unterschiedliche Techniken im Wickeln, Nase putzen, Kinder anziehen anwenden, so ist das Ergebnis doch offensichtlich vergleichbar: unsere Kinder sind gesund und haben uns lieb.

Deswegen habe ich mir 10 Antworten überlegt, die Papas helfen können, dieser Frage „Sollte das nicht besser die Mutti..?“ zu begegnen. Viel Spaß damit. 🙂

„Sollte das nicht besser die Mutti…?“-

1. -„Mutti hat gesagt, ich muss das jetzt mal üben, denn ich kriege sonst kein Eis.“

2. -„Nein, bloß kein Taschentuch! Meine Frau rastet aus, wenn sie mitbekommt, dass ich von fremden Leuten was annehme!“

3. -„Ach menno, gestern konnte ich das noch alleine.“

4. -„Wissen Sie, ich bin einfach besser im Zeugen als im Versorgen, wenn sie wissen was ich meine *zwinker zwinkern*.“

5. -„Sie haben Recht. Hätten sie gerade mal eine für mich?“

6. -„Ach, Sie haben das bestimmt noch mit mitbekommen: Die Sozialisation prägt nachweislich das stereotype Geschlechtsverhalten. Nicht die Gene. Die nature vs. nurture-Debatte liegt quasi in den letzten Zügen. Bitte gern.“

7. -„OH MEIN GOTT! Ich wusste, ich hab was vergessen!“

8. -„Halten Sie es wirklich für angemessen, einen fremden Mann auf dem Spielplatz anzusprechen?“

10. -„Hahaha…Sie kennen eben Mutti nicht…“

Liefs,

Minusch


2 Gedanken zu “#papakanndas …sollte das nicht die Mutti…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s