schnipselei

der platz zwischen den stühlen, richtungslose dümpelei. ich beobachte voller wärme diese menschen, die einen platz haben. ein ziel. die den wind nutzen können. ich sortiere. wieder. noch. neu. um.

jemand schrieb, dass ich vielleicht zu schnell zu viel wolle. ich halte das für zutreffend.

ich kann ja nicht mal hier einen roten faden konstruieren. hah. roter faden. ich mag rot ja, aber eigentlich bin ich grün.

die nächsten menschen meinen, ich müsse aber jetzt ganz schnell.

und meine libellenseele meint: „aber es ist doch herbst. zeit des sortierens. des winterfestmachens. zeit des ruhig werdens…“

ich hatte mich gefragt, wann ich endlich mal entscheiden kann. ich möchte mich gerade für ruhe entscheiden. für gelassenheit. für weitere planung. und vor allem für zwei kleine jungen, die zuhause bleiben sollen dürfen, wenn sie zuhause bleiben möchten.

Wünscht mir Glück, bitte. Ich brauche es gerade.

Liefs,

Minusch

2 thoughts on “schnipselei

  1. Liebe Minusch,

    Glück wünsch‘ ich dir und die Zeit, die du brauchst. Auch für mich bedeutet der Herbst einkehr in mich – sortieren, auch aussortieren. Schauen, was noch passt, was vielleicht im nächsten Jahr wieder gebraucht wird, was weg kann. Nimm‘ dir alle Zeit der Welt. Weißt du, mein (Lebens-)Faden, der wecchselt immer mal wieder die Farbe. Momentan ist er Herbstlaubgelb. Auf dem Blog ist’s genauso.
    Ich mag es so, wie es ist, hier bei dir.
    Alles Liebe,

    dein Fuchsfräulein

  2. Danke Dir, liebes Fuchsfräulein…ich meine mich daran zu erinnern, dass Jahre in meinem Sein tatsächlich diese Dynamik mitnehmen. Vielleicht auch, weil ich ein Silvesterknallfrosch bin und das Jahr so in allen seinen Notwendigkeiten am 31.12. wechselt?

    Ich mag Dein Da-sein hier auch sehr und ich bewahre diese Wünsche auf. Für jetzt bis in den Winter und im Frühling beginnen wir neu. 🙂

    Alles Liebe auch Dir!

    Deine Minusch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s