call me Valentine

Zwischen den Fingerspitzen zerdrückt sich der Schleim Deines Auswurfs
Er schimmert leicht im Karfreitagslicht
Das Letzte, das Du hier liessest
Das Letzte, was Du jemals hier lassen wirst
Zarte Pastelltöne
Und ein Aroma von Vergänglichkeit
Immer wieder ein ungeformtes und angedautes Stück von gestern abend
In Deinem Erbrochenen ist Leben
Mehr als in Deinen Worten
Wahrheit
Verlässlichkeit
Regelrechte Schönheit in der Verbindung Deines Abendessens
Zartheit
Eine Erinnerung an Deine Sterblichkeit
Etwas, was Dir geschmeckt haben muss, wiederholt sich wie ein Muster
Eine Matrix in den Resten
Vermischt mit dem Duft des Endes
Deine Magensäfte
Nur Deine

Das Gefühl von Latex
In Zeitlupe die Bewegung der einen Hand über die andere
Gefühlte Synthie-Teppiche beim Anblick der Zukunft
Beide Hände geschützt durch eine synthetische Haut
Vor dem Kontakt mit Deinem Innenleben
Veränderte Wahrnehmung
Veränderte Bedingungen
Nicht mehr die Wahrheit zählt hier
Es zählt der Schutz meiner Haut vor Deiner Säure
Das Latex zieht sich die Arme hoch und an den Hals
Und es bekleidet meine Brüste ganz
Hält alles fest an mich gedrückt
Formt meinen Körper zur gestaltlosen Perfektion
Formt meinen Körper zum Objekt
Zur Söldnerin
Ohne jede Möglichkeit für dich
Ohne Dich
Nur mich

Und unter den Gummistiefeln verführst Du mich noch zum Fallen
Und an den Händen verführst Du mich noch zum Waschen
Und in der Nase verführst Du mich noch zum Kotzen

Und ich atme Dich ein
und setze mich in Dich
und ich verreibe Dich auf dem Schutz
und ich lasse mich von Dir zu etwas verunstalten, was kein Mensch je lieben kann
und ich spüre den Hasse mit dem Lachen in mir aufperlen
und ich höre auf, mich zu manipulieren
und ich spüre Stück für Stück unsere Vergangenheit aufwallen
und ich lasse sie dort hinaus, wo sie rein kam
und alles, was Du noch hören wirst, ist ein schriller 5jähriger Schrei

Er sollte ein Lied werden
Unser Lied
Nun ist es der Weckruf für den untoten Abschaum meiner Kindheit
Mögen Dich meine Soldaten finden


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s