föhn (#frapalywo föhn)

das laken teils im staub
teils noch feucht
dröhnt es aus dem badezimmer

15 schritte ins zentrum
nachgebendes holz
auf dem boden glas

ein wort in diesem wetter
und die gefühle wiehern durch den flur
hinter der tür angst
vor der tür die welt

(wenn Du mehr über und von #frapalywo lesen magst, stöber mal bei Frau Paulchen. sie denkt sich die Inspirationen aus und sammelt die Texte der Mitmachenden auf ihrem Blog. Lyrik in Time, sozusagen. viel Spaß!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s