tiefsee (#frapalywo tag 2)

dort im Dunkeln
zwischen den Strömungen
wo das Echolot nach einer Nanosekunde Deinen Namen nennt
dort hab ich ein Haus gebaut

unsere Schuhe stehen schon vor der Tür

und im Garten steht ein Kirschbaum ohne Befall

aber durch das flache Dach bekommt das Sonar Ortungsprobleme

dort im Dunkeln
zwischen den Strömungen
wo das Echolot nach einer Nanosekunde Deinen Namen nennt
dort hab ich ein Haus gebaut

Du hast es Dir nicht gewünscht

wir wollten abends den Nordstern sehen

dafür warten Tiefenmonster hinter der Rinne

hier im Dunkeln
zwischen den Strömungen
wo das Echolot nach einer Nanosekunde Deinen Namen nennt
dort hab ich uns ein Haus gebaut

ich war jung und brauchte den Traum

Du meintest 1070 bar seien Dir zu viel

aber keine Angst, ich weck Dich nicht

(mehr #frapalywo -Texte findest Du bei Frau Paulchen . schau mal vorbei. 🙂 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s