pädagogisch ranten

Guten Morgen. ich habe die letzten beiden Beiträge nicht veröffentlich und hoffe gerade, dass dieser so rund wird, dass ich es tue. also ihn veröffentlichen. zeitnah. manchmal überschlagen sich in mir Themen und die mischen sich dann und am Ende habe ich den Eindruck, ich hab zwar alles aufgeschrieben aber in dem Kontext verzerrt es…Read more »

prepare for Armut

Guten Morgen. ich dachte mir: wenn Frauen so eine immens hohe Wahrscheinlichkeit haben, arm zu werden und arm zu bleiben (arm=Einkommen knapp über oder auf Hartz IV oder drunter…ich glaub die offizielle Grenze liegt auch irgendwo knapp da. aber weil ich arm bin, muss ich das gerade echt nicht googeln), dann können doch da mal…Read more »

Zeitfragen

diese einkehrende Ruhe ist ein Segen. ich weiß nicht, ist sie Ergebnis der Zeit, Zufall, Auswirkungen meines Handelns oder nur darauf zurückzuführen, dass er nicht mehr hier ist? das erste Jahr rundet sich in etwa anderthalb Monaten. dann werden wir drei alles allein erlebt haben (bis auf k2s Geburtstag). ich habe schon früh bemerkt, dass…Read more »

my sweet Bullerbü

achja, die Erziehung. achja, ihre Namen. achja, ihre Anhänger*innen… ich hab gerade einen Artikel dazu gelesen und schon länger ein paar Hints aufgeschnappt, nachdem es wieder ein neues Stichwort dazu gibt (aktuell „unerzogen“) und wieder rümpfe ich ein wenig die Nase, wundere ich mich wieder über die Wut dabei und frage mich: was haben Menschen…Read more »