Hannas Fehler (CN)

ja, ich beziehe mich auf die erste Staffel „13 Reasons why“ („tote Mädchen lügen nicht“), eine abgefeierte Netflix-Serie über den Suizid von Hanna Baker, der in 13 Episoden retrospektiv von ihr erklärt wird. die Serie lebt von einer ungewohnten Direktheit in der Darstellung und der deutlichen Adressierung an Jugendliche. sie ist explizit, beängstigend, entmutigend, spannend,…Read more »

stop comparing

liebe, liebe Mamas aus meiner Twitter-Timeline. dieser Blogpost entsteht, weil ihr einfach nicht aufhören könnt, Euch und die anderen abzugleichen, einzuordnen und zu bewerten. ich weiß, dass dieses Verhalten ein wunderbares Instrument ist, um eine Gruppe zusammenzuhalten. es entsteht ein wir. es entsteht ein sie (oder die). und schwups haben wir ein 24/7-Kaffeekränzchen. die Schubladen…Read more »

kleine Schritte bitte

da ich auf Twitter doch noch relativ abstinent bin (ich finde nach dem Schreck nicht zurück…irgendwie beantworte ich hauptsächlich DMs und fühle mich ansonsten irgendwie außerhalb) steigt mein Mitteilungsbedürfnis eben hier. so ist das mit mir. ich möchte mitteilen. Kontakt haben. antworten. und es nervt mich, wenn ich nicht direkt antworten kann, sondern auf einen…Read more »

geschrie(b)enes

Ihr Lieben, ich habe jetzt ein wenig Zeit. diese Zeit wollte ich eigentlich nutzen, um ruhig zu sein, mich zu sortieren, die Quittung meiner Bluetooth-Box zu suchen und, naja, jetzt tippe ich. weil ich das Gefühl habe, dass ich das sollte. wollen würde ich ja ohnehin ständig irgendwas schreiben. dass ich hier keine täglichen Beiträge…Read more »

wir waren auf der #denkst17

wie kann ich beschreiben, was wir vom 20. auf den 21.Mai erlebt haben? wie kann ich diese Spannung zwischen ich-bin-durch und ich-will-mehr abbilden? wir kann ich begründen, warum ich knapp 250,- ausgegeben habe, um dort hin zu fahren, wo es uns sonst an jeder Ecke fehlt? ich versuche eine Quadratierung. es began mit der Frage:…Read more »

Blicke

ich wollte über die #denkst17 erzählen. ich hatte Dienstagfrüh um 5 angefangen zu tippen. dann wurden die Kinder wach. seit dem rast die Zeit an mir vorbei. ich kriege nichts mehr geregelt. ich komme so gut wie überall zu spät. ich schaffe meine Arbeit nicht mehr. ich vergesse Einkäufe. was passiert ist? 2 Dinge: ich…Read more »